Gemäß § 96 des österreichischen Telekommunikationsgesetzes (TKG) sind Betreiber öffentlicher Kommunikationsdienste und Anbieter eines Dienstes im Sinne des § 3 E-Commerce-Gesetz verpflichtet, den Benutzer darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, auf welcher Rechtsgrundlage und für welche Zwecke dies erfolgt und für wie lange diese Daten gespeichert werden.

Gleich vorweg können wir festhalten:

Datenschutz ist für upribox eine Herzensangelegenheit!

Ein herzhafter Spruch ist jedoch nicht ausreichend. Im Rahmen des geltenden österreichischen und europäischen Datenschutzrechts versucht upribox deshalb nun in möglichst präziser und verständlicher Form sowie in klarer und einfacher Sprache zu vermitteln, warum dies so ist. Hier also die Datenschutzerklärung von upribox:

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift.

Diese personenbezogenen Daten gehören natürlich nur Ihnen und upribox ist grundsätzlich ohne Rechtsgrundlage nicht berechtigt, diese zu verarbeiten oder zu speichern.

Solche Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese upribox zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie einen E-Mail-Informationsdienst abonnieren. Zum Zwecke des Betreibens dieser Webseite und um online bei upribox.org ein Produkt zu kaufen, ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mitunter sogar notwendig bzw. Voraussetzung.

Verantwortlicher für in diesem Zusammenhang stattfindende Datenverarbeitungen ist:

„upribox“
NysosTech e.U.
FN 470193k
Magdalenenstraße 19/15
1060 Wien

Online-Handel

Um bei upribox einzukaufen, werden Sie um folgende Ihrer personenbezogenen Daten gebeten: Name, Vorname, Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Land), E-Mail-Adresse sowie entsprechende Zahlungsdaten je Zahlungsart.

Ohne diese Daten kann upribox den Kaufvertrag leider nicht erfolgreich abwickeln. Die Daten werden rein für interne Zwecke erhoben und verarbeitet (zB Onlineverkauf, Kundenverwaltung) und mit zwei Ausnahmen nicht an Dritte übermittelt:

a) Für die sichere und einfache Online-Zahlung bedient sich upribox seinem Payment-Dienstleister „Wirecard UK & Ireland Ltd“, einer Tochtergesellschaft der Wirecard-Gruppe (https://www.wirecard.de/). Der Bezahlvorgang ist somit an einen externen Spezialisten ausgelagert und upribox zu keinem Zeitpunkt im Besitz von personenbezogenen Zahlungsdaten des Kunden. Die Zahlungsdaten sind durch spezielle technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen geschützt und die Zahlungsabwicklung selbst nach dem PCI DSS Standard (Payment Card Industry Data Security Standard) zertifiziert. Für mehr Informationen zu den hohen Sicherheitsstandards bei der Zahlungsabwicklung: http://www.wirecard.co.uk/products/payment-solutions/wirecard-checkout-page/

b) Außerdem ist für die Lieferung der Produkte eine Weitergabe der Adressdaten an den Zulieferer erforderlich.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie für dessen Erhalt Ihre E-Mail-Adresse angeben. Mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie ein, dass wir diese zur Versendung des Newsletters verwenden, um Sie über Neuigkeiten zu informieren.

Um sicher zu gehen, dass Sie den Newsletter auch wirklich erhalten möchten, wird Ihre Einwilligung nach Anmeldung zum Newsletter erneut im Bestätigungs-Email durch Klick auf die entsprechende Schaltfläche abgefragt. Der ungewollte Erhalt des Newsletters ist somit nicht möglich.

Darüber hinaus haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sich jederzeit vom Newsletter abzumelden und die von Ihnen erteilte Einwilligung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche im zugesandten Newsletter.

Die technische Organisation des Newsletters erfolgt über einen externen Anbieter. Diesbezüglich verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Mailchimp: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Cookies

Cookies sind kleine Datenfragmente, die in Textdateien auf Ihrem Computer oder anderen Geräten gespeichert werden, wenn Websites in einem Browser geladen werden. Sie werden häufig genutzt, um sich an Sie und Ihre Einstellungen zu erinnern. Sie gewährleisten eine konsistente und effiziente Besuchererfahrung und ermöglichen wichtige Funktionen.

Der Großteil der von upribox verwendeten Cookies wird nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es diesen bei dem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

Wenn Sie den Einsatz von Cookies verhindern möchten, können Sie einerseits die Annahme von Cookies in Ihrem Browser verweigern. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Andererseits müssen Sie auf unserer Webseite am Beginn des Besuchs über die eingeblendete Schaltfläche der Nutzung von Cookies explizit zustimmen. Es ist allerdings zu beachten, das ein Begrenzen oder Deaktivieren des Einsatzes von Cookies die Funktionalität von Websites einschränken oder deren korrekte Arbeitsweise vollständig verhindern kann.

upribox verwendet Cookies um die Webseite in verschiedenen Sprachen anzuzeigen. Zudem sind Cookies Teil von Angeboten Dritter, die upribox für die Bereitstellung dieser Onlinepräsenz benötigt.

Für die Gestaltung des Onlineshops sowie der Webseite verwendet upribox die frei verfügbare WordPress Software. Die durch diese Software eingesetzten Cookies sind hier ersichtlich:
https://codex.wordpress.org/WordPress_Cookies
https://docs.woocommerce.com/document/woocommerce-cookies/

Youtube

Zur Produktpräsentation werden mitunter Videos verwendet. Videos sind eine gute Möglichkeit um Inhalte besser zu transportieren und verständlicher zu machen. Da ein lokales Hosting von Videos nicht leistungsfähig genug ist, wird die Möglichkeit des externen Video-Anbieters „Youtube“ genutzt und Videos über diesen Drittanbieter auf der Webseite von upribox eingebunden. Durch die Einbindung von Videos kommt es technisch bedingt zum Aufrufen der Server von Youtube. Für die damit verbundene Verwendung der Daten Ihres Browsers bzw. Endgerätes verweisen wir auf die jeweiligen Datenschutzhinweise des Anbieters: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Social Media Plugins

upribox verwendet keine Social Media Plugins (zB den „Like“ oder „Share“-Button von Facebook) mit denen nach Einloggen in diese Dienste automatisch personenbezogene Daten von Ihnen ausgelesen werden können.

Auf unserer Webseite sind jedoch so genannte Social Bookmarks (zB von Twitter) integriert. Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unserer Webseite lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter:
https://twitter.com/de/privacy
https://creativecommons.org/privacy/

Piwik

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software (http://de.piwik.org) zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Zu diesem Zweck werden ebenfalls Cookies verwendet und auf Ihrem Computer gespeichert. Die durch die Cookies erzeugten Nutzungsinformationen werden an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Der Server auf dem die statistischen Daten gespeichert werden ist von einem europäischen Anbieter und befindet sich auch physisch in der Europäischen Union.

Cloudflare

Zur Absicherung dieser Website und Optimierung der Ladezeiten wird CloudFlare als CDN („Content Delivery Network“) genutzt. Daher werden zwangsweise auch alle Anfragen durch deren Server geleitet und zu nicht deaktivierbaren Statistiken konsolidiert. Hier finden Sie Informationen zu den dort gesammelten Daten und zu Sicherheit & Datenschutz bei CloudFlare.

Google reCaptcha

Zum Schutz Ihrer Anfragen verwendet upribox bei der Anmeldung zum Newsletter den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Links zu anderen Webseiten

Diese Erklärung zum Datenschutz gilt für den Auftritt von upribox unter upribox.org. Die Webseiten in diesem Auftritt können Links auf andere Anbieter enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die Website von upribox verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinie jeder Website, die personenbezogene Daten sammelt, sorgfältig zu lesen.

Sicherheit

upribox trifft selbstverständlich Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigten Zugriff zu schützen. Dabei werden Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, die entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend angepasst werden. Dass dabei die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen Österreichs und der Europäischen Union beachtet werden, versteht sich natürlich von selbst.

Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Der Schutz Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. upribox hofft daher, dass wir Sie ausreichend über die mögliche Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren konnten. Sollten darüber hinaus noch Fragen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten offen bleiben, können Sie sich gerne an [email protected] wenden.

Auf Anforderungen wird Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mitgeteilt werden, ob und welche persönlichen Daten upribox über Sie gespeichert hat. Sie können der Speicherung und Verwendung der erhobenen und gespeicherten Daten jederzeit und ohne Angaben von Gründen über die oben genannte E-Mail-Adresse widersprechen. Wir bitten Sie jedoch dabei zu beachten, dass dies dazu führen kann, dass upribox unter Umständen zur Erfüllung ihrer vertragsgemäßen Aufgaben nicht mehr in der Lage ist. Eine Haftung von upribox oder die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen ist in diesem Fall ausgeschlossen. Der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken kann gesondert widersprochen werden. Es ist hierfür nicht erforderlich jeglicher erlaubten Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen. Den Widerspruch der Verwendung zu Werbezwecken können Sie ebenfalls an die oben genannte E-Mail-Adresse senden.

Stand: Oktober 2017